NIU Gepäckträger Tuning

Der Niu wurde angeschafft um möglichst schnell etwas zu besorgen, oder ein Kind irgendwo hin zu bringen. Im ersten Eintrag habe ich geschrieben, dass er das sehr gut kann. Was aber etwas stört, ist die geringe Gepäck/Einkaufsunterbringmöglichkeit. Zum Eislauftraining brauchen wir Schlittschuhe, Helm, Schützer, Trinkflasche, meinen Kaffee ;-), meine Kamera. Es gibt nen kleinen Stauraum unter der Sitzbank, das reicht aber nicht weit.  Als Zubehör gibt es Gepäckträger und Koffer, aber der Koffer war mir zu klein bzw. unflexibel. Am Radl habe ich das KLICKfix System im Einsatz und finde das gut durchdacht. Die Idee war es nur den NIU-Gepäckträger zu bestellen und zu probieren ob dass KlickFix System sich auch für den Roller eigenet. Um nicht zusätzliche Löcher in Gepäckträger oder KlickFix bohren zu müssen, sah ich ein Brett als Zwischenadapter vor. Ich hatte es erst längs, montiert, merkte aber dass der Überhang nach hinten zuviel wird (und teilweise anfängt das Rücklicht zu verdecken) und dann noch mal umgebaut und quer montiert. Als Anhaltspunkt so, dass der bereit vorhanden Einkaufskorb mittig befestigt ist. Neben dem Korb habe ich noch ne Thermobox bestellt, für a) gekühltes und b) warmes Essen holen. Warum b) bei den vielen Lieferdiensten? Weder die Holzofenpizza noch die Burritos noch der Döner liefern zu uns, so muss man sich selber drum kümmern 😉 Wie kann man beliebeige Boxen befestigen? Es gibt extra einen Aufnehmer für das KlickFix System. Bei der Thermobox ist darauf zu achten, den nicht zu fest anzuziehen ….

Zufrieden? Es läuft. Klappt sehr gut bisher. Beim Einkaufen der Korb abnehmen und mit in Laden nehmen passt. Nach dem Einkauf wieder draufsetzen, schneller geht’s nicht. Nur Achtung, wohl verpacken ist angesagt, der Fahrtwind ist wesentlich höher als beim Radl. Und noch ein Punkt: Sitzt ein Kind mit Ranzen auf dem Rücken hinten wird es doch etwas eng. – Und die Thermobox? Einmal getestet …. so warm kam noch nie eine Pizza an.

Mein NIU Elektro Roller

Am 21.11.2017 habe ich den Roller bei GreenCity am Nordbad abgeholt. Er stand zwar schon eine Woche früher da, aber es war in der Stadt kein Versicherungskennzeichen mehr aufzutreiben, so dass ich online eines bestellen musste.

Die Motivation

Fahrten in die nähere Umgebung nehmen drastisch zu, wenn die Kinder älter werden. Hauptsächlich wären hier Schule und Sport zu nennen. Zwar nutzen wir ÖVP, Rad und Auto, aber diese Verkehrsmittel  sind auch mit Nachteilen behaftet. Ein Beispiel ist der Weg  zur Eishalle. Nur 2 km entfernt muss man öffentlich einmal umsteigen. Mit dem Auto ist der Parkplatz zu teuer oder man bekommt erst gar keinen, wenn eine Veranstaltung ist. Rad ist eine Alternative, wenn man genug Zeit hat. – Ein Roller ist hier die ideale Ergänzung, und mit einer Reichweite von 50 km wollte ich ausprobieren ob elektrisch die bessere Alternative darstellt.

Warum der NIU?

Eine kleine Einführung in das Thema war der WISO Bericht vom 14.08.2018. Weit umfangreichere Info, wie oft, im passenden Forum. Insgesamt das derzeit stimmigste Angebot, obgleich mir die/einige Mitbewerber optisch besser gefallen hätten.

Die ersten 150 km im Winter, erste Erfahrungen

Viel Freud wenig Leid, die Erfahrungen entsprechen ziemlich den Berichten im Web. Gute Bedienung, gute Straßenlage, halbwegs bequem und sehr gute Bremsen. Abzüge in der B-Note für klapprige Sitzbank, zu kleinem Haken, etwas zu kleinem “Kofferraum” und zu wenig Stauraum. Laden problemlos, ich nahm den Akku immer mit rein. Man hätte das Kabel etwas geschickter platzieren können, aber mei. Es war jetzt wirklich zu kalt für längere Touren, aber den Kaufgrund, Junior ins Training bringen, erfüllte er bisher mit Bravour.

Stand heute 25.01.2018, würde ich ihn nochmals kaufen: Ja.

Das Stauraum Problem habe ich gelöst, siehe den nächsten Blogeintrag ….

… More to come as Times goes on

Weitere links

http://www.myniu.org

WordPress – Rest API

I just wanted to try the WordPress Rest API on my (this) blog, as I read, that since version 4.7 or so it is automatically featured and enabled. But, trying this example from wordpress.org on my (this) site didn’t work. I took me a while to find this post, which solved the problem. So as in example for my side instead of: http://eiseler.de/wordpress/wp-json/wp/v2/posts I used http://eiseler.de/wordpress/?rest_route=/wp/v2/posts which worked for me, as you can see, when you try it.

Keywords: WordPress – Rest API doesn’t work. Fixed. WordPress REST Api funktioniert nicht. Gelöst.

 

Sony Radio Review: Sony XDR-P1DBP Taschenradio (DAB/DAB+)

IMG_9793

 

 

 

 

 

Mein Autoradio für’s Radl und für den Garten. Ich habe die 3 möglichen Varianten durchgetestet: UKW Rad-Radio; Handy über Streaming und DAB+. Wirklich überzeugt hat nur das DAB+. Die beiden anderen Varianten hatten einfach zu häufig Störungen als dass es wirklich Spaß gemacht hätte. Das Testgebiet war in und um München. Befestigungen am Rad? Ich benutze  2 Varianten, im Lenkerfahrradkorb wenn der sowieso dran ist, oder in der Handyhalterung, mit der ich auch sehr zufrieden bin..

Zum Radio selber:  Ungefähr in Handygröße aber wesentlich tiefer. Für die Größe ein guter Klang, findet sehr viele Sender und hat 2 Möglichkeiten seine Lieblingssender abzuspeichern. Eingebauter Akku, über Micro-USB zu laden, gefälliges Design. Nicht billig, aber seinen Preis wert.

-> Empfehlung.

 

Pokémon GO Plus, Verbindung verloren

Dein Pokémon GO Plus funktioniert nicht mehr bzw. hat die Verbindung verloren? Das musste ich selber rausbekommen: Wenn man das Pokémon GO Plus zum ersten mal verbunden hat, findet man das Symbol im Kartenbildschirm. Was ich nirgends beschrieben fand: Ist das Symbol rot, ist alles ok. Ist es grau, wurde die Verbindung verloren. Was ist zu tun: Einfach auf das Symbol tippen und der Anleitung folgen, d.h nach dem Tippen den Knopf auf dem Pokémon GO Plus drücken. Danach solte es wieder verbinden. Bei mir tritt das öfters auf ..


Pokémon GO Plus, funktioniert nicht, Ärger, wie man wiederverbindet

Pokémon GO Plus, lost connection

Your Pokémon GO Plus doesn’t work anymore or lost connection? Had to figure this out by myself: After connection (found in instructions) you’ll find the Pokémon GO Plus Symbol in the map screen. Now: If it’s red, your Pokémon GO Plus is connected and works. If it is like greyed out, you lost connection. What to do? Tap on the Pokémon GO Plus Symbol in the map screen. You’ll receive instruction to push button on the Pokémon GO Plus. Voilà, it’s working again.


Pokémon GO Plus, not working, trouble, how to reconnect

Vodafone Kabel Receiver – kein Ton

Mein Vodafone Kabel Sagem Modem liefert keinen Ton mehr. Reboot half nicht. Was letztendlich half: Im Receiver-Menu, Ton, HDMI Dolby ausschalten.

Beim nächsten Auftreten half: Im obigen Menu hin und her, dann aus schalten. Und dann ein Reboot (vom Strom trennen).

Update: Tritt immer mal wieder auf. Zurzeit hilft, ausschalten, vom Strom trennen, und dann wieder vonv orne.

Suchbegriffe: Vodafone Kabel Ton geht nicht

A Dockerfile for Oracle and perl

I didn’f find a dockerfile for oracle and perl. So I did one by myself.

Quick Instructions: Create dir; Create Dockerfile (above); create oracle_test.pl (above), download the oracle files.

Build it:

docker build -t perl-oracle .

Run it:

docker run -it --rm perl-oracle

I took http://www.ecliptik.com/Containerizing-a-Perl-Script/ as the base and added the information from here: http://www.aboutmonitoring.com/install-dbd-oracle-perl-modules-in-linux/ . To get the 3 Oracle files, you need an Oracle Account and download manualy and put it in your directory.

Your directory should look like this is:

$ ls
Dockerfile
oracle-instantclient12.2-basic-12.2.0.1.0-1.x86_64.rpm
oracle-instantclient12.2-devel-12.2.0.1.0-1.x86_64.rpm
oracle-instantclient12.2-sqlplus-12.2.0.1.0-1.x86_64.rpm
oracle_test.pl*

with the Dockerfile:

FROM ubuntu:14.04
MAINTAINER Micheal Waltz <ecliptik@gmail.com>
# see http://www.ecliptik.com/Containerizing-a-Perl-Script/

# Dockerfile by Johannes Eiseler 6/2017
# 
# How to build:
# docker build -t perl-oracle .

# How to run:
# docker run -it --rm perl-oracle
# docker run -v /c/Users/myuser/directory/you/like/to/share:/host/directory -it --rm perl-oracle

ENV DEBIAN_FRONTEND=noninteractive LANG=en_US.UTF-8 LC_ALL=C.UTF-8 LANGUAGE=en_US.UTF-8

RUN [ "apt-get", "-q", "update" ]
RUN [ "apt-get", "-qy", "--force-yes", "upgrade" ]
RUN [ "apt-get", "-qy", "--force-yes", "dist-upgrade" ]
RUN [ "apt-get", "install", "-qy", "--force-yes", \
      "perl", \
      "build-essential", \
      "cpanminus" ]
RUN [ "apt-get", "clean" ]
RUN [ "rm", "-rf", "/var/lib/apt/lists/*", "/tmp/*", "/var/tmp/*" ]

#RUN ["cpanm", "Proc::ProcessTable", "Data::Dumper" ]

COPY [ "./oracle_test.pl", "/app/oracle_test.pl" ]
RUN [ "chmod", "+x",  "/app/oracle_test.pl" ]

# now Oracle
# see http://www.aboutmonitoring.com/install-dbd-oracle-perl-modules-in-linux/

COPY [ "./*.rpm", "/app/" ]

WORKDIR /app
RUN ["apt-get", "update"]
RUN ["apt-get", "install", "libaio-dev", "libaio1" ]
RUN ["apt-get", "install", "-qy", "--force-yes", "alien" ]

RUN alien --scripts /app/oracle-instantclient12.2-basic-12.2.0.1.0-1.x86_64.rpm
RUN alien --scripts /app/oracle-instantclient12.2-devel-12.2.0.1.0-1.x86_64.rpm
RUN alien --scripts /app/oracle-instantclient12.2-sqlplus-12.2.0.1.0-1.x86_64.rpm

RUN dpkg -i /app/oracle-instantclient12.2-basic_12.2.0.1.0-2_amd64.deb
RUN dpkg -i /app/oracle-instantclient12.2-devel_12.2.0.1.0-2_amd64.deb
RUN dpkg -i /app/oracle-instantclient12.2-sqlplus_12.2.0.1.0-2_amd64.deb

ENV PATH $PATH:$HOME/bin:/usr/lib/oracle/12.2/client64/bin
ENV LD_LIBRARY_PATH $LD_LIBRARY_PATH:/usr/lib/oracle/12.2/client64/lib
ENV ORACLE_HOME /usr/lib/oracle/12.2/client64/lib
ENV TNS_ADMIN $ORACLE_HOME/network/admin

# now perl oracle
RUN ["apt-get", "install", "-qy", "--force-yes", "libdbi-perl" ]
RUN ["cpan", "DBD::Oracle"]

# if you wan't to use it interactivly comment the next line
ENTRYPOINT [ "/app/oracle_test.pl" ]

And the perl script oracle_test.pl:

#!/usr/bin/perl

use strict;
use DBI;

#Take Env Variable
my $workdir = $ENV{'MYWORKINGDIR'};  #Takes the variables

print "Hello World\n";

#database

my $db = DBI->connect("dbi:Oracle:host=your.database.host;sid=yoursid;port=yourport","youruser/yourpassword", "") || die( $DBI::errstr . "\n" );

$db->{AutoCommit}    = 0;
$db->{RaiseError}    = 1;
$db->{ora_check_sql} = 0;
$db->{RowCacheSize}  = 16;

my $SEL = "SELECT * FROM dual";
my $sth = $db->prepare($SEL);
$sth->execute();
 
while ( my @row = $sth->fetchrow_array() ) {
    foreach (@row) {
        $_ = "\t" if !defined($_);
        print "$_\t";
    }
    print "\n";
}
 
END {
    $db->disconnect if defined($db);
}


print "----- End of perl file ------\n"

Keywords: Dockerfile, Oracle, Perl, Running perl script connect to oracle

How to use Docker for sqlplus on an Oracle Database

You need a docker installation and a user/password at store.docker.com.

If you got this you can establish a sqlplus session with this docker command:


docker run -ti --rm store/oracle/database-instantclient:12.2.0.1 sqlplus "user/password@(DESCRIPTION=(ADDRESS=(PROTOCOL=TCP)(Host=your.host.site)(Port=yourport))(CONNECT_DATA=(SID=yoursid)))"

Keywords: docker, oracle, sqlplus, easy